INFO

Studio Legale PUCILLO FÜRER

Via Einaudi, 4
I-22100 COMO CO
Italien

KONTAKTEN

Tel. +39.031261559
Fax +39.031242085

E-mail: info@pucillofurer.it


Im Sinne der EU-Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten werden die vom Mandanten übermittelten und von der Rechtsanwaltskanzlei von Avv. (RA) Oliver Pucillo Fürer erhobenen personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Bestimmungen der o.g. Verordnung und der damit verbundenen Rechte und Pflichten verarbeitet: a) ZWECK DER DATENVERARBEITUNG – Zweck der Datenverarbeitung ist ausschließlich die korrekte und vollständige Erledigung des erteilten – gerichtlichen oder außergerichtlichen – Mandats. b) ART DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen von mit oder ohne elektronische Instrumente ausgeführten Vorgängen und insbesondere durch Erfassung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Verknüpfung, Sperrung, Kommunikation, Löschung und Vernichtung der Daten. Die Verarbeitung wird vom Verantwortlichen und von den vom Verantwortlichen ausdrücklich ermächtigten Beauftragten ausgeführt. c) ÜBERMITTLUNG DER DATEN UND WEIGERUNG – Die Übermittlung der allgemeinen und sensiblen personenbezogenen Daten sowie der Gerichtsdaten ist für die Erbringung der Tätigkeit gemäß Punkt a) erforderlich, und im Falle der Weigerung der betroffenen Person, ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, ist die Ausführung der unter Punkt a) genannten Tätigkeit unmöglich. d) WEITERGABE DER DATEN – Von den personenbezogenen Daten dürfen einzig und allein die mit der Verarbeitung beauftragten Personen Kenntnis erlangen; darüber hinaus können die Daten für die Zwecke gemäß Punkt a) an externe Mitarbeiter, Zustellungsbevollmächtigte, Gegenparteien und ihre Verteidiger, eventuelle Schiedsrichter und generell an alle Personen weitergegeben werden, falls diese Weitergabe für die korrekte Ausführung des Mandats und für die Zwecke gemäß Punkt a) erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet. e) ÜBERTRAGUNG DER DATEN INS AUSLAND – Personenbezogene Daten dürfen im Rahmen der Zwecke gemäß Punkt a) in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in Drittländer oder an internationale Organisationen übertragen werden. Die betroffene Person wird von einem eventuell vorhandenen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission in Kenntnis gesetzt. f) DATENSPEICHERUNG – Die Daten werden über den Zeitraum gespeichert, der für die Erbringung der Tätigkeit erforderlich ist und in jedem Fall nicht länger als zehn Jahre nach Abschluss des Mandats. g) VERANTWORTLICHER – Der Verantwortliche ist Avv. (RA) Oliver Pucillo Fürer, mit Kanzlei in 22100 Como, Via L. Einaudi, Nr. 4 h) RECHTE DER BETROFFENEN PERSON – Die betroffene Person hat Recht: - auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung und Widerspruch gegen die Verarbeitung; - auf Erhalt der Daten vom Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format ohne Behinderung durch den Verantwortlichen zwecks Übermittlung der Daten an einen anderen Verantwortlichen; - auf Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung, ohne dadurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung zu beeinträchtigen; - auf Einlegung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde. Die o.g. Rechte können durch eine schriftliche Mitteilung per zertifizierter E-Mail (PEC) an die Adresse avv.oliver@como.pecavvocati.it oder per Einschreiben mit Rückschein an die Adresse der Rechtsanwaltskanzlei Avv. Oliver Pucillo Fürer, Via Einaudi Nr. 4, 22100 Como, ausgeübt werden.   Under the provisions of the EU Regulation n. 2016/679, in relation to the personal details which will come into the possession of our Law Firm, we wish to inform you about the following: a) THE REASON FOR THE USE OF YOUR DETAILS: your personal information will be used only for the correct and full performance of the required professional services, whether in legal proceedings or in/out of court negotiations, for the fulfilment of legal obligations arising as a result of our being retained and will also be used for those purposes as provided in the law against money laundering. b) MANNER OF USE OF THE DETAILS The process is achieved through operations, carried out with or without the aid of electronic devices and consists in the collection, registration, organization or conservation, consultation, processing, modification, selection, extraction, comparison, interconnection, blocking, communication cancellation and destruction of data. The treatment is carried out by the owning lawyer, Avv. Oliver Pucillo, and by the authorized people in his organization, expressly appointed by the same. c) CONFERMENT OF THE DETAILS and REFUSAL TO PROVIDE YOUR DETAILS: the conferment of common personal details, sensitive details (that is to say personal details such as those which may reveal the state of health, the sex life, the racial or ethnic origins, the religious or philosophical or other convictions of the individual, details regarding political opinion, membership of parties, trade unions, associations or organizations of a religious, philosophical, political or trade union nature) and judicial details is purely for such purposes as are strictly necessary for the performance of the service indicated in point a) above. if you refuse to provide your personal details it will be impossible for us to provide the services indicated in point a) above. d) THE COMMUNICATION OF YOUR DETAILS: your personal details may only come to the knowledge of the appointed lawyer and by the authorized people in his organization, expressly appointed by the same. They may be divulged pursuant to the performance of the service indicated in point a) above as well as to external persons collaborating with our law firm, persons working in the judicial sector (including technical staff and experts, both of parties to proceedings and those appointed by the Judicial Authorities), to opposite parties and to their defense attorneys, to arbitration boards and in general to all those persons to whom their disclosure is necessary for the proper performance of the aims indicated in point a) above. e) TRANSFER OF THE DETAILS ABROAD: your personal information may be transferred to countries in the European Union as well as to countries outside the EU or to an international organization, for the purposes referred to in point a). The interested party will be informed whether or not there is a decision on the adequacy issued by the EU Commission. f) DATA CONSERVATION: The data are kept for the period necessary for the fulfilment of the activity and in any case not exceeding ten years. g) PERSON IN CHARGE: the entitled person, in this instance, is the attorney at law Oliver Pucillo, whose law firm is in Como at Via Einaudi n. 4 h) YOUR RIGHTS AS INTERESTED PARTY: the interested party has the right: - to access, amend, cancel, delimit and to oppose the data’s process - to obtain, without any obstacles, from the data controller, the data in a structured format of common use and legible by an automatic device to transmit them to another data controller - to revoke the consent to the processing, without prejudice to the lawfulness of the treatment based on the consent acquired before the revocation - propose a complaint to the Guarantor for the Protection of Personal Data. The exercise of the aforementioned rights can be exercised by means of a written communication to be sent by PEC to the address avv.oliver@como.pecavvocati.it or registered letter with return receipt to the address Studio Legale Avv. Oliver Pucillo Fürer, Via Einaudi n. 4, 22100 Como